Zuhause bin ich selbst: Ein Mutter-Tochter-Lesebuch auf Reisen. Ein Buch von Franca Luisa Burandt und Martina Burandt
ISBN:9783958942035
Reihe:Belletristik
Auflage:1
Umfang:204 Seiten
Format:10 x 21 cm
Ausstattung:Hardcover

Franca Luisa Burandt und Martina Burandt

Zuhause bin ich selbst

Ein Mutter-Tochter-Lesebuch auf Reisen


Ein mitreißender Leitfaden für intensive Gespräche zweier Menschen, deren Verhältnis als Mutter und Tochter so besonders ist. Das Buch für alle Mütter und alle Töchter...


Mutter und Tochter – May und Lou – machen sich im Sommer auf den Weg vom Westen Richtung Osten. Dorthin, wo ein Teil ihrer Vorfahren herkommt. Auf der beschwerlichen Route, auf der ihre Ahnen zum Ende des Zweiten Weltkriegs von Ost- nach Westdeutschland geflohen waren, spüren sie ihren Fragen um Herkunft und Heimat nach. Im Gepäck der alte Hund Jay und Schreibwerkzeug, damit wird Jetziges wie Vergangenes an jeder neuen Station dieser Reise erfahren, diskutiert oder gleich aufgeschrieben – sei es als Reisenotiz, als Fiktion oder als Gedicht. Von Ort zu Ort lernen sie, ihr Leben aus neuen Blickwinkeln zu sehen und werden immer neugieriger. Auch das enge Zusammensein als Mutter und erwachsene Tochter, die Frage nach Verbindung und Autonomie, bewegt sie. Ihre Beziehung zu reflektieren, führt sie zurück in ihre Kindheit und schließlich bis hin zu den Generationen vor ihnen. Dabei wird der Begriff Familie zu einer weiten Fläche, wo sich Menschen mal hier, mal dort, an einer Weggabelung treffen, vielleicht ein Stück gemeinsam gehen, um sich dann wieder zu verabschieden: „Auf bald! Die Reisen von May und Lou sind noch lange nicht zu Ende. Ein sinnliches, poetisches wie mutiges Buch: Mutter und erwachsene Tochter stellen sich die Fragen, die sie schon immer von der anderen beantwortet haben wollten. Ein mitreißender Leitfaden für intensive Gespräche zweier Menschen, deren Verhältnis als Mutter und Tochter so besonders ist. Das Buch für alle Mütter und alle Töchter.


Franca Luisa Burandt

Franca Luisa Burandt, lebt und arbeitet interdisziplinär als Schauspielerin, Tänzerin und Autorin zwischen Hamburg und der Schweiz. Sie studierte BA Physical Theater an der Accademia Teatro Dimitri und MA Performance Studies an der Universität Hamburg. Regelmäßig kooperiert sie mit Künstler*innen verschiedener Sparten u.a. als Büro Burandt mit ihrer Schwester Carolina Burandt und seit 2021 als choreografischdramaturgische Beratung mit dem Klabauter Theater Hamburg. www.francaburandt.com

Details

Martina Burandt

Martina Burandt, aufgewachsen am linken Niederrhein, zog nach Abschluss ihres Studiums in Göttingen, 1989 für ein Redaktionsvolontariat nach Bremen. Heute arbeitet sie in der Hansestadt als freie Autorin, Journalistin, Künstlerin und Yogalehrerin. Ihre Lyrik und Prosa hat sie in Anthologien und auf zahlreichen Lesungen veröffentlicht. 2018 erschien ihr Lyrikband „Ihre seidenen Flügel an Wäscheleinen“ im Omnino Verlag, Berlin. Seit 2012 ist sie Mitglied im Verband Deutscher Schriftsteller*innen und im Bremer Literaturkontor. www.martinaburandt.de

Details


weitere Buchvorschläge

Gefundene Bücher: 6
ab 14,99€
ab 10,99€
ab 12,99€
ab 14,99€
ab 14,99€
ab 9,99€


Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Um dies zu ermöglichen, können Sie alle Cookies akzeptieren. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, akzeptieren Sie nur die technisch notwendigen Cookies. Weitere Informationen zu den von uns genutzten Cookies, erhalten Sie auf der Seite "Datenschutzerklärung".