Oma dealt, Opa auch: Roman für wilde Alte. Ein Buch von Edith Luttner
ISBN:978-3-95894-269-1
Reihe:Belletristik
Auflage:1
Umfang:260 Seiten
Format:12 x 19 cm
Ausstattung:Softcover

Downloads Pressematerial

Cover druckfähig Autorinnenfoto druckfähig
Edith Luttner

Oma dealt, Opa auch

Roman für wilde Alte


"Lachen bis die Zähne rausfallen – Die unglaublichen Abenteuer der kiffenden Omas!"


Die Alten von heute: Ein vierblättriges Freundinnenkleeblatt gehobenen Alters und Ehemann Peter klauen wie die Raben, verticken Rauschgift und kiffen genussvoll. Die Rentnerinnen sind zwar finanziell bestens ausgestattet und engagieren sich ehrenamtlich. Dennoch erpressen sie Männer, die sie zuvor in einem Dominastudio traktiert haben. Als Christa, Annelies, Gudrun und Sigrid es mit ihren kriminellen Machenschaften übertreiben, kommt es unter dramatisch-komischen Bedingungen zur Verhaftung. Die wilden Zeiten sind damit jedoch nicht vorbei...
Der Strafprozess ist ein medialer Paukenschlag und die Politik ist gefordert auf die demografische Entwicklung zu reagieren, denn – tatsächlich – immer mehr Senioren werden straffällig. Doch die Omas mischen selbst die Pflegestation ihrer Strafvollzugsanstalt auf. Das Beste dabei: Weil der Strafvollzug kostenfrei ist, die Unterbringung auf der Pflegestation eines Altenheimes aber mindestens 60.000 Euro im Jahr kostet, bleibt ihr Vermögen zur Freude ihrer Erben unangetastet.
Mit Witz greift Edith Luttner ein Thema auf, das uns alle angeht: Wir werden alt! Mit barock-handfestem wie skrupellosem Humor schafft sie es, eine Welt von Alten zu zeichnen, die auf fröhliche Weise außer Rand und Band geraten.

Wir alle seien gewarnt: In Omas Garten blüht nicht nur der Mohn ...


Edith Luttner

Edith Luttner, 1955 in München geboren und wohlbehütet aufgewachsen mit fünf Geschwistern, ist Agraringenieurin (FH) und war über 20 Jahre bei einer bäuerlichen Tierzuchtorganisation zuständig für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Jetzt im Rentenalter verfasst sie Artikel für landwirtschaftliche Fachzeitungen und schreibt Romane, mit denen sie immer ein gesellschaftspolitisch relevantes Thema aufgreift, zum Beispiel Mobbing am Arbeitsplatz oder die Überalterung unserer Gesellschaft. Daneben liest sie im Advent in Büchereien und Kirchen die 'Heilige Nacht' von Ludwig Thoma. Ehrenamtlich liest sie in einer Münchner Bücherei Kindern Geschichten vor.

Details


weitere Buchvorschläge

Gefundene Bücher: 6
ab 10,99€
ab 12,99€
ab 14,99€
ab 14,99€
ab 16,99€
ab 20€


Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Um dies zu ermöglichen, können Sie alle Cookies akzeptieren. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, akzeptieren Sie nur die technisch notwendigen Cookies. Weitere Informationen zu den von uns genutzten Cookies, erhalten Sie auf der Seite "Datenschutzerklärung".