Jetzt vorbestellen: Grünes Band entlang der Altmark: Erlebnisrouten zu Natur und Geschichte. Zu Fuß. Per Rad. Zu Wasser.. Ein Buch von Amanda Hasenfusz, Beatrix Flatt und Susanne Figueiredo
ISBN:9783958942363
Reihe:Entschleunigungsbücher und Reisen
Auflage:1
Umfang:300 Seiten
Format:11 x 17 cm
Ausstattung:Softcover

Amanda Hasenfusz, Beatrix Flatt und Susanne Figueiredo

Jetzt vorbestellen: Grünes Band entlang der Altmark

Erlebnisrouten zu Natur und Geschichte. Zu Fuß. Per Rad. Zu Wasser.


Erscheint Sommer 2023: Das Grüne Band entlang der Altmark entdecken! Die besten Touren zu Fuß, per Rad oder auf dem Wasser...


Erscheint Sommer 2023: Das Grüne Band entlang der Altmark entdecken! Die besten Touren zu Fuß, per Rad oder auf dem Wasser. Natur pur, deutsch-deutsche Geschichte, die besten Ausflugs- und Gastrotipps. Mit Tourenkarten. Zahlreiche Fotografien.


Amanda Hasenfusz

Amanda Hasenfusz wurde 1972 in Gardelegen geboren und verlebte eine glückliche Kindheit in der Altmark nahe Kloster Neuendorf, dicht am Rand der Colbitz-Letzlinger-Heide. Sie wuchs auf einem Mühlengelände mit Nebenerwerbslandwirtschaft auf. Nach zwei Lehrausbildungen, dem Abitur sowie einer 10-jährigen Tätigkeit in der Finanzverwaltung des Landes Sachsen-Anhalt hat Amanda ihr Leben ab September 2001 mit Aufnahme eines geisteswissenschaftlichen Studiums neu justiert. Diesen Wunsch hegte sie lange - ein Traum ging in Erfüllung. Sie schloss ihr Magisterstudium der Kunstgeschichte und Geschichtswissenschaften erfolgreich ab und arbeitete nachfolgend als Kuratorin, Hörfunkmoderatorin sowie Hörfunkredakteurin. Von 2008 bis 2020 war sie als Pressesprecherin tätig (Landesgartenschau 2010 Aschersleben, Bundesgartenschau 2015 Havelregion, Altmarkkreises Salzwedel). Sie Mai 2016 betreibt am „Grünen Band Deutschland“ im altmärkischen Dahrendorf die "Herberge am kleinen Weingarten Dahrendorf", seit Mai 2020 zudem das PR- und Regionalentwicklungsunternehmen „Agentur am kleinen Weingarten Dahrendorf“ und seit Januar 2021 auch einen „Gedanken-Blog“.

Details

Beatrix Flatt

Beatrix Flatt - freie Autorin, lebt als freie Journalistin seit fast 30 Jahren mit ihrer Familie in Helmstedt, direkt an der ehemaligen innerdeutschen Grenze. Als spannend erlebte sie die zahlreichen Ausflüge und Erkundungstouren in die neuen Bundesländer in den 90er Jahren. Zu Fuß und mit dem Fahrrad war sie immer wieder auf dem Kolonnenweg rund um Helmstedt unterwegs. Oft kam die Neugier, den Weg doch weiterzugehen. So startete sie 2019, 30 Jahre nach der Grenzöffnung, eine journalistische Wanderung. In 63 Tagesetappen ging sie das komplette Grüne Band Deutschland mit einer Länge von 1400 Kilometern zu Fuß und führte dabei mehr als 100 Interviews mit Menschen, die dort leben, arbeiten und sich engagieren. Die Reportagen berichten vom Engagement und der Kreativität der Bewohner fernab der Metropolen, aber aus der Mitte Deutschlands. Sie veröffentlichte das Buch „Grenzenlos – Begegnungen am Grünen Band“. Beatrix ist überzeugt, dass in der Altmark rund um das Grüne Band noch viele interessante Geschichten darauf warten, erzählt zu werden.

Details

Susanne Figueiredo

Susanne Figueiredo lebt und arbeitet als zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin im Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe. Vor allem das Dreiländereck mit dem Grünen Band und seiner spannenden Natur- und Kulturgeschichte hat es ihr angetan. Die Landschaft, die Menschen, die Dörfer in der nur spärlich besiedelten Region anderen näher zu bringen, ist ihre Leidenschaft und gleichzeitig auch, sich für deren nachhaltige Entwicklung einzusetzen und sie als Sehnsuchtsorte zu bewahren.

Details


weitere Buchvorschläge

Gefundene Bücher: 4
ab 18,99€
ab 18,99€
16€
15€


Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Um dies zu ermöglichen, können Sie alle Cookies akzeptieren. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, akzeptieren Sie nur die technisch notwendigen Cookies. Weitere Informationen zu den von uns genutzten Cookies, erhalten Sie auf der Seite "Datenschutzerklärung".