Hühneraugenpflaster im Reklamerausch: „Kukirol“, „Doktor Unblutig“ und die Werbung der zwanziger Jahre. Ein Buch von Dirk Schindelbeck
ISBN:9783958940055
Reihe:Sachbücher/Ratgeber
Auflage:2
Umfang:48 Seiten
Format:12 x 19 cm
Ausstattung:Softcover

Dirk Schindelbeck

Hühneraugenpflaster im Reklamerausch

„Kukirol“, „Doktor Unblutig“ und die Werbung der zwanziger Jahre


Ein wichtiges Stück deutscher Werbegeschichte...


Als die Werbung noch laufen lernte: Die Studie führt an die Anfänge der wissenschaftlichen Werbeforschung in den 1920er-Jahren. In der Publikation geht es erstens um das Porträt eines der frühesten deutschen Werbeberater, der als Vater der Kukirol-Reklame weit mehr als nur ihr Texter war, sondern auch ihr Stratege: Johannes Iversen (1865-1941); zweitens um die Darstellung der Kampagne mitsamt ihrer Wort- und Bildbotschaften sowie der Werbefigur des Doktor Unblutig zwischen 1923 und 1929; drittens um „die Reklame“ als dem Oberbegriff für einen spezifischen und zudem zeitabhängigen Massenkommunikationsstil – im Gegensatz zu unserem heute geläufigen Terminus „Werbung“. Kurz und prägnant dargestellt: Ein wichtiges Stück deutscher Werbegeschichte.


Dirk Schindelbeck

Dirk Schindelbeck geboren 1952 in Unna/Westfalen, Dr. phil., Historiker, Germanist, Kulturwissenschaftler, Publizist, Schriftsteller und Lyriker. Seit Oktober 2013 im vom BMBF geförderten Projekt „Die Sprache der Objekte – Materielle Kultur im Kontext gesellschaftlicher Entwicklungen“ an der Universität Jena. Zahlreiche Veröffentlichungen zur Literatur-, Mentalitäts-, Wirtschafts- und Kommunikationsgeschichte, z.B. „Marken, Moden und Kampagnen, Illustrierte Deutsche Konsumgeschichte", Darmstadt 2003. Zuletzt: „Zigaretten-Fronten. Die politischen Kulturen des Rauchens in der Zeit des Ersten Weltkriegs“ (gemeinsam mit Christoph Alten, Gerulf Hirt, Stefan Knopf, Sandra Schürmann), Marburg 2014, „Die Geschichte des Waisenhauses in Freiburg-Günterstal“, „Freiburg 2013 sowie den Lyrikband „Tropfenfänger & kreisende Kolben. Deutsche Marken-Sonette 2.0.15“, Freiburg 2015. Publikationsübersicht / Leseproben etc. unter www.Dirk-Schindelbeck.de, www.politcigs.uni-jena.de www.wikipedia.org/wiki/Dirk_Schindelbeck www.leergut-denzlingen.de/sonett-studio.php

Details


weitere Buchvorschläge

Gefundene Bücher: 6
ab 29,99€
ab 12,99€
ab 3,99€
ab 12,99€
ab 10,99€
25€


Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Um dies zu ermöglichen, können Sie alle Cookies akzeptieren. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, akzeptieren Sie nur die technisch notwendigen Cookies. Weitere Informationen zu den von uns genutzten Cookies, erhalten Sie auf der Seite "Datenschutzerklärung".