Lade Inhalt...

Die Geschichte hinter dem Regenbogen

Von der Sternenfee und den beiden Königen, die sich liebhatten

2018 84 Seiten

Zusammenfassung

In einer Welt, in der die Zauberer für Wunder Papiere benötigten, lebten zwei Könige, die sich mit einem Leben ohne Kinder nicht abfinden konnten ...
Im tiefsten Wald in einem hohen Turm wohnte eine Fee, die sich nicht ganz der Zurückgezogenheit hingeben wollte ...
Und in einem Schloss unter dem Regenbogen lebten zwei Königinnen glücklich mit ihrer Tochter ...
... dies ist ihre Geschichte.

Ein zauberhaftes Vorlesebuch mit zahlreichen Illustrationen nicht nur für Regenbogenfamilien und Regenbogenkinder über die Vielfalt des Familienlebens. Ab 5 J.

Details

Seiten
84
Erscheinungsform
Originalausgabe
Jahr
2018
ISBN (eBook)
9783958941038
ISBN (Buch)
9783958941021
Sprache
Deutsch
Erscheinungsdatum
2018 (November)
Schlagworte
Regenbogenfamilie queer family schwule Väter gay daddies Regenbogenväter Regenbogenvater Diversität Regenbogenkinder

Autor

Lila Rosenroth, geboren vor 1918 in einem kleinen Ort zwischen Königsberg und Berlin; wuchs glücklich mit zwei Vätern, der Mutter und einem Zwillingsbruder auf dem Land auf. 1918 – 1924: Studium der Naturwissenschaften an der Berliner Universität, Abschluss als eine der ersten Frauen ihrer Fakultät. 1933: Emigration in die Neue Welt und Gründung einer Familie; mittlerweile mehrfache Großmutter, Urgroßmutter und Ur-Urgroßmutter. seit 1969: regelmäßige Reisen durch Europa, Afrika, Asien und Australien. Sie liebt die Nacht, den Sternenhimmel und Kinder.
Zurück

Titel: Die Geschichte hinter dem Regenbogen