Lade Inhalt...

Alte Heimat Fremdes Land

Eine Erzählung

2015 156 Seiten

Zusammenfassung

Nach vielen Jahrzehnten besucht Ferdinand zusammen mit seinen erwachsenen Kindern die Heimat, aus der er als siebzehnjähriger Junge in den Krieg zog und nie wieder zurückkehrte.
Die Reise in die Vergangenheit entwickelt sich zum Ausgangspunkt für die Weitergabe der Erinnerung und das Aufspüren und Entschlüsseln von Familiengeheimnissen.
Eindringlich und einfühlsam beschreibt Nicola Schorm die Schicksale einer Familie im und nach dem Krieg, berichtet von wundersamen Erlebnissen, von Überlebenden und Verlorenen
und entdeckt auf der Suche nach Sinn und Wahrheit den Weg zum eigenen Ich. Fulminant erzählt, witzig und selbstironisch.
------------
Unsere Autorin Nicola Schorm liest aus Ihren Büchern „Alte Heimat Fremdes Land“ und „Das neunte Tagebuch“:

Lesung aus der Erzählung „Alte Heimat Fremdes Land“:

Wann: 29. Oktober um 14.00 Uhr
Wo: im Haus der Donauschwaben, Goldmühlestraße 30 in 71069 Sindelfingen
Eintritt frei, telefonische Anmeldung unter 07031/7937630
Einführung von Andreas Heßelmann, musikalische Untermalung durch Götz Thumm

Lesung aus dem Roman „Das neunte Tagebuch“:

Wann: 9. November um 19.00 Uhr
Wo: im Restaurant LaVesa, Rosenstraße 45/1 in 71063 Sindelfingen
Eintritt frei, keine Anmeldung erforderlich

Details

Seiten
156
Erscheinungsform
Originalausgabe
Jahr
2015
ISBN (eBook)
9783958940109
ISBN (Buch)
9783958940116
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v302903
Schlagworte
Familiengeheimnisse Familiengeschichte

Autor

Teilen

Zurück

Titel: Alte Heimat Fremdes Land