Lade Inhalt...

Einmal Nizza und zurück

Roman

©2022 208 Seiten

Zusammenfassung

Eigentlich läuft es als PR-Lady ganz okay, die Kinder sind wohlerzogen und der Ehemann war auch nicht die schlechteste Wahl. Aber Luise Winter möchte mehr. Sie träumt davon, ihren kleinen Laden zu eröffnen. Aber irgendwie fehlt der Plan. Den findet sie überraschend bei einem Kurztrip in Nizza. Dort lernt sie den Bademeister Remi kennen und erfährt erstaunliche Dinge über das Leben. Ein Roman über das kleine Glück.

Yvonne Lacina-Blaha (bislang erschienen: Zitronen aus Fribello/978-3-95894-126-7, Ich liebe dich!/978-3-95894-174-8) zeichnet erneut eine Heldin, die den meisten Frauen wie eine beste Freundin erscheint: Down to earth, ein bisschen Bridget Jones, aber mit beiden Beinen im Leben, nahbar, berufstätig. Lacina-Blahas Frauen bleibt aber eine große Sehnsucht: nach wahrer Liebe, Lust und dem einen wichtigen Schritt über die Grenze vom Alltagstrott hin zu einer neuen Welt, in der sie ihre Abenteuer erleben können. Ihre Geschichten sind dabei absolut unterhaltsam und zum Lachen selbstironisch. Auf jeder Seite entdeckt man sich selbst mit seinen Alltagssorgen und seinen Träumen, lässt sich von der Wiener Autorin mitreißen und dieses Mal nach Nizza an die Côte d’Azur entführen. Die perfekte Sommerlektüre!

Details

Seiten
208
Erscheinungsform
Originalausgabe
Jahr
2022
ISBN (eBook)
9783958942387
ISBN (Buch)
9783958942370
Sprache
Deutsch
Erscheinungsdatum
2022 (Mai)
Schlagworte
Nizza Sommer kleines Glück Bademeister Aufbrechen Suchen Liebe

Autor

Yvonne Lacina-Blaha ist Journalistin und Autorin. Geschrieben hat sie schon immer, mehrere Sachbücher, ein Kinderbuch und zwei Romane hat sie in den letzten Jahren erfolgreich publiziert. Die Autorin lebt in Wien und im Burgenland.
Zurück

Titel: Einmal Nizza und zurück